Deutsch Französisch
Sprache: 
 

5. Jakobschaf Zuchtschau vom 21. September 2013 in Huttwil

 

Dieses Jahr brachten 10 Züchter ihre Jungtiere an die jährliche Jakobschafschau zum Punktieren nach Huttwil. Einige brachten auch noch ältere Tiere, was immer schön ist, besonders auch für die Besucher. Es waren etwa 84 Tiere aus der ganzen Schweiz anwesend. Davon wurden 43 Jungtiere erstbeurteilt.

 

Als Experten amtierten Sigrid Lückhoff aus Mecklenburg/Vorpommern und Ernst Looser. Jeder Züchter hatte bei der Einschreibung aus seiner Herde die seiner Ansicht nach schönste Jungaue und den schönsten Jungwidder ausgesucht. Aus diesen Tieren wurden dann die drei besten Widder und Auen ausgewählt. Es kam schon mal vor, dass ein schöneres Tier des Züchters im Gehege blieb, da die Richter es nicht gleich bewerteten wie der Züchter. Es war sehr interessant. So lernen die Züchter, was wichtig am Jakobschaf ist und was eher zweitranging sein kann.

 

Vielen Dank an Hansueli für die Bereitstellung der Halle und die Organisation des Mittagessens. Es ist immer wunderschön bei Euch.

 

Vielen Dank auch an Sigird und Jürgen Lückhoff, die den weiten Weg von Speuss nach Huttwil fahren, um uns so tatkräftig zu unterstützen.

 

Herzlichen Dank auch an alle Züchter, die mithelfen die Rasse zu erhalten und sich Mühe bei deren Zucht geben. Wir brauchen motivierte Züchter und sind froh um jeden der mitmacht oder mitmachen möchte. Nur so gelingt es uns, den Genpool breiter zu halten und zu vergrössern.

 

Viele Bilder zu diesem Anlass finden Sie in der Galerie unter Jakobschafschau 2013

 


Auen 5-9 Monate

1. Preis  Flix     Besitzer/Züchter: Judith Stammler

2. Preis  Rosi    Besitzer/Züchter: Eva Stössel

3. Preis  Senta  Besitzer/Züchter: Sepp und Doris Hollinger


Böcke 5-9 Monate

1. Preis  Jonas   Besitzer/Züchter Johann Ulrich Grädel

2. Preis  Duc      Besitzer/Züchter Monika Hirschi

3. Preis  Hänsel  Besitzer/Züchter Julia Zhu und Christoph Neuhaus


 

 

Jakobschaf Schweiz / Impressum / Kontakt / Datenschutz